Facebook IconInstagram IconTwitter IconE-Mail Icon

Was ist "Taktische Periodisierung"?


Ein Überblick.

NEO FOOTBALL: Fußball mit Hütchen und Hürden

Die "taktische Periodisierung" ist eine bewährte und erfolgreiche Trainingsmethodologie, in welcher das gesamte Training durch die Führung der taktischen Komponente gesteuert wird. Alle anderen Komponenten (technische, physische, und psychologische) werden in jeder Trainingseinheit begleitend trainiert. Die Spielidee führt dabei den gesamten Trainingsprozess. Durch den Einsatz des Prinzips der Spezifität, steht das Spiel und die Spielidee als Ausgangspunkt jeder Trainingsübung. Das Prinzip der Leistungsstabilität sorft für eine Aufrechterhaltung eines hohen Leistungslevels über die ganze Saision.

Erfahre mehr über die "taktische Periodisierung" und arbeite wie zahlreiche internationale Toptrainer wie José Mourinho, André Villas-Boas, Vítor Perreira, Nuno Espirito Santo, Carlos Carvalhal, Leonardo Jardim, Marco Silva und Brendon Rodgers.

 

Nachstehend findest mehrere, interessante Texte über die Taktische Periodisierung:

Spielverlagerung

Periodisierungstechniken: Die taktische Periodisierung

Taktische Periodisierung - Praxisbeispiel Marco Henselings

Taktische Trainingsperiodisierung für den HSV

 

The false 9

Football Tactics for Beginners: Tactical Periodization

 

Training Ground Guru

Tactical Periodization: The man who taught Eddie Jones

 

Taktische Periodisierung - Die Spielidee bestimmt das Training

Das mit Abstand ausführlichste und umfangreichste Werk in deutscher Sprache kannst du unter nachfolgenden Links bestellen:

HIER ÜBER AMAZON BESTELLEN!

HIER PER MAIL BESTELLEN!